Willkommen im Garten der Spiritualität und Harmonie der Religionen, inspiriert von Sri Ramakrishna (1836-1886)

Ramakrishna beim Fotografen
(klicken um Gesamtbild zu sehen)

„Ich musste verschiedene Religionen einmal prakti­zieren, Hinduismus, Islam und Christentum, und auch die Wege der Hindu­sekten: der Shaktas, Vaish­navas, Vedantins und anderer. Ich fand, dass es derselbe Gott ist, dem sich alle nähern, nur eben auf verschiedenen Wegen.“

— Sri Ramakrishna

Hier finden Sie Berichte zu mystischen Erfahrungen aus aller Welt.
Dies ist eine private Website, keine offizielle Seite des Ramakrishna-Ordens.

Nachts siehst du die Sterne, wenn die Sonne scheint siehst du sie nicht. Wirst du deshalb behaupten, es gäbe keine Sterne? Sag nicht, es gäbe keinen Gott, bloß weil du ihn in den Tagen deiner Unwissenheit nicht siehst. — Sri Ramakrishna